scil Reflovet Plus

scil Reflovet® Plus
Reflexionsphotometer zur Bestimmung klinisch-chemischer Parameter in Vollblut, Serum und Plasma!
ÜBERSICHT:

Mit dem scil Reflovet® Plus können Sie zuverlässig und kostengünstig klinisch-chemische Einzelparameter bestimmen. Die Analyse kann direkt aus nur 32 µl Vollblut durchgeführt werden; ein vorheriges Zentrifugieren der Probe ist nicht notwendig.

Das Ergebnis liegt innerhalb von nur 2 bis 3 Minuten vor, was das scil Reflovet® Plus zum idealen Analysegerät für den Notdienst macht - mit therapeutischen Maßnahmen kann so sofort begonnen werden, ohne lange auf Laborergebnisse warten zu müssen. Da mit dem scil Reflovet® Plus alle wichtigen klinisch-chemischen Einzelparameter bestimmt werden können, eignet es sich optimal zur Verlaufskontrolle einzelner Parameter - etwa bei diabetischen Patienten oder Tieren mit Nierenproblemen.
BEDIENUNG:

Das scil Reflovet® Plus ist das ideale Gerät für die schnelle und einfache Bestimmung klinisch-chemischer Einzelparameter. Die Analyse kann direkt aus Vollblut durchgeführt werden. Pro Parameter benötigt das Gerät nur 32 µl - also einen einzigen Tropfen Blut.

Zum Analyseergebnis kommen Sie in nur drei Schritten:
Schritt 1: Probe auftragen
Auf den Reagenzienträger werden 32 µl Vollblut, Serum oder Plasma pipettiert. Da das Gerät Analysen direkt aus Vollblut durchführen kann, entfällt ein zeitaufwändiges Abzentrifugieren der Probe zum Separieren von Serum oder Plasma.

Schritt 2: Teststreifen einlegen
Legen Sie den Reagenzträger in die Messkammer des scil Reflovet® Plus ein und schließen sie den Messkammerdeckel. Das Gerät erkennt automatisch, welcher Parameter bestimmt werden soll und startet die Analyse .

Schritt 3: Ergebnis ablesen
Nach nur 2 bis 3 Minuten druckt das scil Reflovet® Plus das Analyse-Ergebnis aus und zeigt es gleichzeitig im Display an. Ein automatischer Transfer der Ergebnisse direkt in alle gängigen Verwaltungsprogramme für Tierarztpraxen ist ebenfalls möglich.
PARAMETER:

Mit dem scil Reflovet® Plus bedarf es nur weniger Bedienungsschritte bis das Ergebnis angezeigt wird. Damit ist die Bestimmung der wichtigsten klinisch-chemischen Laborparameter innerhalb von wenigen Minuten direkt in Ihrer Praxis möglich. Ob beim Notfallpatienten, bei dem ein schnelles diagnostisches und therapeutisches Handeln erforderlich ist oder am Wochenende - mit dem scil Reflovet® Plus gelangen Sie schnell und zuverlässig zur Diagnose.
Auch für die Verlaufskontrolle ist das scil Reflovet® Plus das ideale Analysegerät. Mit den Reagenzienstreifen können Sie ganz gezielt und kostengünstig einzelne Parameter kontrollieren, für die eine Verlaufskontrolle notwendig ist.

Für das scil Reflovet® Plus stehen alle wichtigen klinisch-chemischen Parameter als Einzelteststreifen zur Verfügung:
  • Reflotron® ALP
  • Reflotron® Amylase
  • Reflotron® Bilirubin
  • Reflotron® BUN
  • Reflotron® Cholesterol
  • Reflotron® CK
  • Reflotron® Creatinin
  • Reflotron® GGT
  • Reflotron® Glucose
  • Reflotron® GOT (AST)
  • Reflotron® GPT (ALT)
  • Reflotron® Hemoglobin
  • Reflotron® Kalium
  • Reflotron® Triglyceride
  • Reflotron® Urea (Harnstoff)
  • Reflotron® Uric Acid (Harnsäure)

Die Teststreifen sind in Packungseinheiten zu 15 bzw. 30 Einzeltests erhältlich!
MESSPRINZIPIEN:

Probenvolumen:

Messbezugstemperatur:

Messprinzip:

Lichtquelle:

Wellenlängen:


32 µl Vollblut, Plasma oder Serum

25°C, 30°C, 37°C

Reflexionsphotometrie

LED

567 nm, 642 nm, 951 nm
DATENVERARBEITUNG:

Ausdruck:

Schnittstelle:

Ergebnisausgabe:


integrierter Drucker

RS 232

konventionelle oder SI-Einheiten
TECHNISCHE DATEN:

Spannungsversorgung:

Abmessungen:

Gewicht:


Netzbetrieb

300 x 350 x 210 mm

ca. 5,3 kg
DOWNLOAD:
Referenzwerte
Share by: