iChroma II ™ Reader

iChroma II ™ Reader
Das Point of Care Diagnosesystem der nächsten Generation!
ÜBERSICHT:

iCHROMA II ist mit seiner Eigenschaft als Komplettsystem ein Vorreiter im Bereich der Point-of-Care Tests (POCT).

Mit dem iCHROMA II Reader müssen Ihre Patienten nicht mehr auf Testergebnisse warten. In 3 bis 15 Minuten können sämtliche Tests durchgeführt werden.

Key Features
  • Quantitative Testergebnisse
  • Probenart: Vollblut, Serum, Plasma
  • Probenvolumen: 10 µl 
  • Tests-Chargenlaufzeit: bis zu 18 Monate
  • Schnelle Ergebnisse: 3 Minuten 
FUNKTIONSWEISE:
Zuverlässige Ergebnisse durch Immunofluoreszenz 

Der iCHROMA II CRP-Test basiert auf der laserinduzierten Immunofluoreszenz und nutzt eine Immunodetektionsmethode, bei der sich beim Mischen von Detektorpuffer mit Vollblut im Probenröhrchen die fluoreszierenden Anti-CRP-Antikörper im Puffer an das CRP-Antigen in der Blutprobe binden.

Testkomponenten

Das iCHROMA II CRP Test-Set besteht aus Testkarten, ID-Chip, Kapillarblut- Sammelgefäßen und Detektor-Puffer.

Benutzung

Hier finden Sie eine kurze Bedienungsanleitung des ichromα CRP-Tests. Ausführlichere Details finden Sie in der Informationskarte zur Probenentnahme und CRP-Testdurchführung.
Resultate

Der ichromα Reader kalkuliert die CRP-Testergebnisse automatisch und zeigt diese CRP Konzentrationen auf dem Display in (0,25 – 30) mg/dl oder (2,5 – 300) mg/l an.
TECHNISCHE DATEN:
Analyzer
  • 276 x 220 x 91 mm
  • 1,3 kg
  • 100 – 240V AC, 50-60Hz
QC / Kalibrierung
  • Systemcheck 
  • Interne und externe Kontrollen
Verarbeitungsmenge
  • Bis zu 30 Tests/ Stunde
Schnittstellen
  • 7“ Touchscreen
  • Eingebauter Thermodrucker
  • USB-Anschluss / Ethernet / SD Karten
  • WiFi und Bluetooth Dongle (optional)
  • LIS/HIS kompatibel
Speicher
  • 1000 Patientenergebnisse
  • 1000 QC Ergebnisse
  • 500 ID chips 
  • 100 User IDs
TESTS:
ichromα bietet Analysen von über 30 Parametern. Für eine detaillierte Übersicht beachten Sie die ichromα Test Marker (PDF – 202 KB).

Herz-Kreislauf
Tn-I,  CK-MB,  D-Dimer, Myoglobin,  hsCRP

Krebserkrankungen
PSA, AFP, CEA, iFOB

Diabetes
HbA1c, Microalbumin, Cystantin C

Hormonstörungen
TSH, TSH Plus, T3, T4, FSH, Progesteron, hCG pro, β-hCG, LH, Prolactin, Testosteron, Cortisol

Infektionskrankheiten
CRP, PCT

Sonstige
Ferritin, ASO, Vitamin D
Share by: